20 Aug

Schadstoffe sind leider immer aktuell!

Viele Bestandsbauten enthalten Asbest und andere krebserregende und toxische Schadstoffe. Insbesondere bei Umbau- und Sanierungsarbeiten werden sie freigesetzt und bergen große Risiken für Gesundheit und Geldbeutel. Deshalb rät der zertifizierte Sachverständige Dr. Philipp Scholz: „Vor dem Kauf eines älteren Eigenheims sollte das Objekt auf Schadstoffe untersucht werden, damit das Traumhaus nicht zum Albtraum wird.“

Auch heute noch können wir uns ungewollt schädliche Substanzen in die Wohnung holen. Die Quellen sind vielfältig: Formaldehyd in Möbeln, Lösungsmittel in Farben, Lacken und Klebern, flüchtige Bestandteile in Kunststoffen, Weichmacher in Bodenbelägen. Häufig belasten diese Stoffe die Raumluft. Dort sind sie Ursache unangenehmer Gerüche und unerklärlicher gesundheitlicher Beschwerden.

Dr. Philipp Scholz untersucht Ihr Haus mit modernster Messtechnik und identifiziert die Belastungsquellen, damit Sie wieder frei durchatmen können.

Sachverständigenbüro
Dr. Philipp Scholz
Wellingtoner Straße 7
87509 Immenstadt

Telefon: +49 8323 2069682
Fax: +49 8323 2069683

Mobil: +49 1515 1256738

info@svb-scholz.de
www.svb-scholz.de