05 Sep

Alte Gärtnerei – Urban leben. Grün wohnen. In Günzburg.

Urban leben. Grün wohnen. In Günzburg.

In der Maria-Theresia-Straße in Günzburg, d.h. auf dem ehemaligen Areal der Gärtnerei Osterlehner, realisiert arcasa projektbau mit der Wohnanlage „Alte Gärtnerei“ ab Frühjahr 2018 eine grüne Wohninsel im Herzen der Innenstadt. Geplant sind derzeit drei Häuser mit 15 Wohneinheiten. Grünflächen werden weiterhin dominieren und dem Stadtleben befreienden Raum zum Tiefdurchatmen geben.

Außen grün, innen daheim.

In der grünen Wohnanlage entstehen großzügige Wohnflächen mit hohen und hellen Räumen. Hochwertige Materialien und raffinierte Detaillösungen wie integrierte Fenstersitzbänke, geschmackvolle Fassadengestaltung und eine geradlinige, offene Wohnraumaufteilung, machen das Wohnen zum Genuss. Wichtig zu wissen: Während der Planungsphase können Sie die Raumaufteilung individuell beeinflussen.

Raum zum Leben

Wo Menschen Wand an Wand wohnen, ist eine großzügige Aufteilung der Wohnflächen die Voraussetzung für individuellen Wohn- und Lebensraum. Das komfortable Wohnkonzept der Alten Gärtnerei erstreckt sich auch auf das Gebäude selbst:

  • Energieeffizienzhäuser; ökologischer und nachhaltiger Massivbau
  • Moderne Heizungsanlage
  • 3-fach verglaste Fenster
  • Tiefgaragenplätze und Außenstellplätze
  • Hausmeisterservice und Hausverwaltung
  • Bauausführung durch erfahrene Baupartner aus der Region

Informieren Sie sich: www.arcasa-projektbau.de