15 Sep

Markise war gestern: Das aufrollbare Twistersegel Shadeone

Markise war gestern: Das aufrollbare Twistersegel Shadeone bietet nicht nur perfekten Sonnenschutz, sondern fügt sich auch harmonisch in jede Gebäudearchitektur ein. Mit seinem minimalistischen Design und der frei schwebenden Segelmembrane ist es ein visuelles Highlight an jeder Fassade. Auf den Baufachtagen Günzburg zeigt MM Sonnen- & Wetterschutz das Sonnensegel Shadeone am Messestand.

Weiterlesen

13 Sep

Baufachtage Günzburg: Fachwissen rund um den Bau und eine Virtual-Reality-Premiere

Zum zweiten Mal finden am 23. und 24.09.2017 die Baufachtage Günzburg im Forum am Hofgarten statt. Während der Fachvorträge und an den Infoständen vermitteln die Austeller Fachwissen rund um Bauen, Wohnen, Energiesparen, Immobilien und Renovieren.

Weiterlesen

12 Sep

Virtual Reality im Bauwesen

Mit arcasa wohnbau gmbh & XCYDE GmbH das Zuhause von morgen
heute schon begehen.

Sie ist in aller Munde, diese virtuelle Realität/Virtual Reality (VR) und so hat längst auch die Wirtschaft ihren Nutzen erkannt. In Günzburg hat sich die arcasa wohnbau gmbh nun einen Experten für die neue Technologie ins Boot geholt: die XCYDE GmbH aus Leipheim.

Weiterlesen

11 Sep

Grußwort von Herrn Gerhard Hohmann, 1. Vorsitzender der Fördervereins Günzburger Jahnhalle e.V.

Wir freuen uns über das Grußwort von Herrn Gerhard Hohmann, 1. Vorsitzender der Fördervereins Günzburger Jahnhalle e.V.

Ich war positiv überrascht, als mir die Herren Baumgart und Haupt von der MESKO GmbH als Veranstalter der Baufachtage Günzburg mitteilten, dass vom Eintritt in die Baufachmesse am 23./24.09.2017 jeweils 1 Euro als Spende dem Förderverein Günzburger Jahnhalle e.V. zukommen wird.

Weiterlesen

05 Sep

Alte Gärtnerei – Urban leben. Grün wohnen. In Günzburg.

Urban leben. Grün wohnen. In Günzburg.

In der Maria-Theresia-Straße in Günzburg, d.h. auf dem ehemaligen Areal der Gärtnerei Osterlehner, realisiert arcasa projektbau mit der Wohnanlage „Alte Gärtnerei“ ab Frühjahr 2018 eine grüne Wohninsel im Herzen der Innenstadt. Geplant sind derzeit drei Häuser mit 15 Wohneinheiten. Grünflächen werden weiterhin dominieren und dem Stadtleben befreienden Raum zum Tiefdurchatmen geben.

Weiterlesen

04 Sep

Im Neubau 20.000 € sparen mit Infrarotheizung!

„Dies ist eine Aussage, die natürlich einen Beweis braucht“, so Infrarotspezialist Jürgen Huber von ESS Kempfle, Energie Service Schwaben, aus Leipheim.

Für einen ehrlichen Vergleich muss man zwei Faktoren berücksichtigen: Die Investition am Anfang und dann die laufenden Kosten! So ergibt sich ein aussagekräftiger Gesamtüberblick.

Weiterlesen

01 Sep

bau-ko Tipp: Holzfenster nicht wegwerfen!

Energetische und akustische Fenstersanierung – Holzfenster nicht wegwerfen!

Das gute alte Holzfenster hat seinen eigenen Charme. Aber ohne Sanierung schließt es oft schlecht. Die Folge: Kühle Zugluft zieht in die Zimmer, wertvolle Wärmeenergie geht verloren und der Schallschutz lässt nach. Nach dem Einbau von Spezialabdichtungen können die Holzfenster denselben Qualitätsstandard wie moderne Fenster erzielen. Die bau-ko GmbH zeigt auf den Baufachtagen Günzburg, wie das geht.

Weiterlesen